Home
So funktionierts
Fonds aussuchen
Depotstellenvergleich
Fragen & Antworten
News
Glossar

Fondsdiscount - was ist das eigentlich oder was bedeutet das?
Fondsdiscount bedeutet, dass Anleger Investmentfonds zu günstigeren Konditionen erwerben können. Bei den so genannten Direktbanken (z.B. DAB bank oder comdirect bank) beträgt der Discount meistens 50 %. Bei wenigen Fondsvermittlern werden die Ausgabeaufschläge noch stärker reduziert. So bietet fit4fonds fast alle vermittelbaren Fonds mit 100 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag an. Beim Fondsdiscount ist es allerdings so, dass normalerweise bei allen Discount-Anbietern keine Beratung angeboten oder durchgeführt wird.

Wie kann das funktionieren, wenn fit4fonds keinen Ausgabeaufschlag verlangt?

Das ist relativ einfach. Jeder Fonds hat eine Management-Gebühr. Je nach Art des Fonds liegt diese zwischen 0,5 % und 2,0 % des Fondsvolumens. Von dieser Management-Gebühr erhalten wir zwischen 0,0 % und 0,5 % - im Durchschnitt also 0,25 %. Da wir keine Beratung anbieten und auch nicht leisten, können wir auf den üppigen Ausgabeaufschlag verzichten und leiten diesen als Direktrabatt in Höhe von 100 % an unsere Kunden weiter. Aufgrund unserer günstigen Kostenstruktur können wir dieses Angebot an alle sachkundigen und informierten Anleger machen die auf eine Beratung verzichten wollen und können.


Wie kommt man an den Discount ran?

Eröffnen Sie über fit4fonds ein Fondsdepot bei einer unserer Partnerbanken. Wenn Sie bereits ein Depot bei einer unserer Partnerbanken haben und nicht von fit4fonds betreut werden, so führen Sie einfach einen Betreuerwechsel durch. Durch diesen Betreuerwechsel wird fit4fonds als neuer Betreuer für Ihr Depot eingetragen und Sie erhalten ab sofort die maximalen Rabatte. Sollten Sie bereits Investmentfonds haben und diese z.B. bei Ihrer Hausbank verwahren lassen, so ist ein Übertrag von der Hausbank zu einer unserer Partnerbanken kein Problem. Sie müssen nur ein neues Depot bei einer unserer Partnerbanken eröffnen.

Warum soll die Betreuung ausgerechnet über fit4fonds erfolgen?

Auch diese Frage ist sehr einfach zu beantworten. Wir sind ein auf Fondsdiscount spezialisiertes Unternehmen, das nicht anderes macht als Fondsdiscount. Wir bieten keine Unternehmensbeteiligungen, geschlossene Fonds, Versicherungen, Bausparverträge oder andere Finanzprodukte (außer offene Investmentfonds) an. In der Konzentration liegt unsere Stärke. Wir wissen von was wir sprechen und stehen Ihnen kompetent unter unserer gebührenfreien Rufnummer zur Verfügung.

Warum bieten Direktbanken nicht selber 100 % Rabatt an?

Bei den Direktbanken gibt es zwei Bereiche: der b2c-Bereich und der b2b-Bereich. Übersetzt heist das, dass die Direktbanken zwischen Direktkunden (b2c-Kunden = Privatkunden) und Vermögensverwalter-/Fondsvermittlerkunden (b2b-Kunden = Geschäftskunden) unterscheiden. Als b2c-Kunde erhalten Sie die ganz normalen Konditionen der Direktbank. Als Kunde über fit4fonds haben Sie einen b2b-Kunden-Status. Durch diesen Status erhalten Sie erheblich bessere Konditionen. Da die Gewinnspanne für die Direktbanken erheblich geringer ist, lagern die Banken viele Bereiche an den Vermögensverwalter/Fondsvermittler aus (Beispiel: Reklamationen).

Und wie ist das bei den Fondsbanken?
Fondsbanken wie die Fondsdepot Bank, die Frankfurter Fondsbank oder ebase bieten kein b2c-Geschäft an. Hier müssen Sie zwingend über einen Fondsvermittler ein Depot eröffnen um überhaupt Kunde bei einer dieser Banken werden zu können. Die Frage bei diesen Depoteröffnungen ist letztendlich
nur die Höhe des Rabatts auf den Ausgabeaufschlag bzw. über welchen Vermittler Sie das Depot eröffnen.

  Wichtiger Hinweis zu diesen Informationen:
Die Anlageberatung, die Anlagevermittlung und die Abschlussvermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und 1a KWG) von Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, Optionsscheinen, ETFs, Genussscheinen, Optionen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen sowie ETCs bieten wir Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs. 10 KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Süderstraße 30, 20097 Hamburg, (NFS) an. Die NFS ist ein freies und unabhängiges Finanzdienstleistungsinstitut und verfügt über die erforderlichen Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Weitere Informationen finden Sie hier: Impressum
Die Ihnen hier überlassenen Informationen dienen ausschließlich der Fondsbeschreibung und stellen daher weder eine Anlageberatung noch eine verbindliche Auskunft dar. Es wird auch kein Angebot oder eine Einladung zur Zeichnung oder zum Kauf eines Wertpapiers abgegeben. Auch eine gute Fondsnote stellt keine Aufforderung zum Kauf eines Investmentfonds dar. Weder dieses Dokument noch die darin enthaltenen Informationen bilden eine Grundlage für eine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung von fit4fonds irgendeiner Art. fit4fonds übernimmt für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung dieser Informationen entstehen, gleich aus welchem Rechtsgrund, keine Haftung, es sei denn, die Schäden sind auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz oder die Verletzung von wesentlichen Vertragsverpflichtungen zurückzuführen. Datenquelle für Fondsdaten: EDISoft GmbH und €uro Advisor Services GmbH (c), Alle Rechte vorbehalten. Die dargestellten Informationen und Inhalte richten sich ausschließlich an Interessenten mit Wohnsitz in Deutschland. Interessenten mit Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union sind nicht nutzungsberechtigt. Disclaimer I
Datenquelle für vereinfachte Verkaufsprospekte, Verkaufsprospekte, Halbjahresberichte und Jahresberichte: